Dienstag, 30. Dezember 2008

Pralinen

Gehäkelter Zucker in Weiß und Rosa...

Meine Erdbeerpralinen, Sahnepralinen und eine kleine Kette aus einem Mini-Törtchen mit 1cm Durchmesser und gefilztem Blatt und bestickter Filzperle.

Ich sage euch, das ist eine Sucht, wenn man erstmal angefangen hat zu häkeln.




Die drei Pralinen-Törtchen sind etwa 4cm im Durchmesser und haben einen herausnehmbaren Kern, der im Kinderzimmer sehr praktisch ist, da man die Törtchen so auch waschen kann.


Die Schachteln sind einfache Origami-Faltschachteln, die ich aus 20x20cm großen Origanipapieren gefaltet habe.

hier in meinem flickr Album sind
noch mehr meiner süßen Schätze

Kommentare:

  1. ...juhu, ich hab dich gefunden. Bin bei Dawanda irgendwann mal auf dich gestoßen und war total begeistert von deinen Tortenkreationen. Verkaufst du die Sachen jetzt über den Blog, oder wie läuft das? Bin jedenfalls ein echter Fan von deinen Sachen. Ich habe gerade Torten genäht...aber die gehäkelten, bin da leider sehr unbegabt...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich mach gerade auch Pralinen.
    Sie sehen aber etwas anders aus. wollte mal sehen, wie die anderen es so machen, da hab ich Deinen Blog gefunden.

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen